Hypnose-Therapie: die Kraft deines Unterbewusstseins wecken

Unsere täglichen Gedanken sind wie die Oberfläche eines grossen Sees. Darunter tut sich eine Tiefe auf, die uns im Alltag verborgen bleibt. Hypnose ist ein Weg in diese Tiefe, in der sich so vieles entwickeln kann. Mit Hypnose lernst du, dein Unterbewusstsein besser zu verstehen und erfährst, wie du dein Leben selbstbestimmt führen kannst. Du beginnst, an deinen Herausforderungen zu wachsen, weil du die richtigen Voraussetzungen schaffst, um Lösungen zu finden und sie erfolgreich umzusetzen.

Wir alle führen innere Selbstgespräche. Leider sind diese bei vielen Menschen negativ. Anstatt uns zu ermutigen, zu danken und zu gratulieren, kritisieren und beleidigen wir uns. Dieser innere Dialog senkt sich in unser Unterbewusstsein, bis wir ihn nicht mehr wahrnehmen. Wir entwickeln eine negative und ängstliche Haltung, die wir uns nicht erklären können. Sie beginnt, unsere Wahrnehmung und unsere Handlungen im Alltag zu bestimmen.

Hypnose öffnet dir den Zugang zu deinem inneren Dialog. Sie ist ein Zustand tiefer Entspannung, der dir aufzeigt, was wirklich in dir vorgeht. Auf dieser Reise wirst du nicht alleine sein. Zusammen werden wir den unbewussten Dialog ans Tageslicht holen und schauen, wie wir ihn anpassen können, damit er sich positiv auf deine Wünsche und Ziele auswirkt.

Jede therapeutische Hypnose wird gemeinsam vorbereitet. In einem oder mehreren Vorgesprächen beschäftigen wir uns mit deiner Lebensgeschichte, deinen Ängsten, Leiden, Wünschen und Zielen. Dieses Vorgespräch ist für uns beide wichtig. Für dich, weil du sicher sein kannst, dass wir zu den entscheidenden Themen in deinem Leben finden. Und für mich als Therapeut, damit ich die Hypnose zu einem wertvollen Erlebnis für dich gestalten kann.

Hypnose braucht dein volles Einverständnis. Kein Mensch kann gegen seinen Willen hypnotisiert werden. Dein Unterbewusstsein schützt dich gegen alle Suggestionen, die nicht deinen moralischen Grundsätzen entsprechen.

Du findest immer wieder aus der Hypnose zurück. Hypnose ist eine tiefe Entspannung – nicht mehr und nicht weniger. Ob bei der Selbsthypnose oder bei der Behandlung mit einem Therapeuten, du wirst diesen Zustand der Tiefenentspannung nach jeder Session wieder verlassen können, weil nur du die Entspannung zulassen kannst.

Die Hypnose ist ein mächtiges Instrument für alle, die in ihrer Persönlichkeitsentwicklung weiterkommen möchten.

Bist du neugierig auf dein Innenleben? Möchtest du die Dinge anpacken, welche dich im Leben bremsen? Dann freue ich mich darauf, dich kennenzulernen.